Posts getagged mit ‘Weinheim’

24.11.2016

Stärkung der Realschulen auf den Weg gebracht

In der vergangenen Legislaturperiode hat die CDU-Landtagsfraktion gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Realschulen unter dem Motto "Pro Realschule" die Grundlage für das neue Konzept "Stärkung der Realschule" gelegt.

In der letzten Legislaturperiode hat die CDU-Landtagsfraktion gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Realschulen unter dem Motto „Pro Realschule“ die Grundlage für das neue Konzept „Stärkung der Realschule“ gelegt.

„Ich freue mich persönlich sehr, dass das in der vergangenen Legislaturperiode von der CDU-Landtagsfraktion entwickelte Konzept zur Stärkung der Realschulen nun in weiten Teilen Realität werden kann,“ kommentiert der Schriesheimer CDU-Landtagsabgeordnete Georg Wacker den Beschluss des Landeskabinetts vom 22. November. Das beschlossene Konzept „Stärkung der Realschule“ basiere in wesentlichen Teilen auf einem Vorschlag, den die CDU unter Wackers Federführung im intensiven Dialog mit den Realschulen entwickelt hatte.

„Ohne die vielen Anregungen aus der Praxis und das harte aber immer sachliche Ringen um die beste Lösung für die Schülerinnen und Schüler wäre dieses Konzept nie zustande gekommen,“ betont Wacker, und bedankt sich bei allen Schulleitungen, Lehrkräften, Eltern und Schülern, die an der Entwicklung des Konzepts beteiligt waren. weiterlesen

20.10.2016

Wacker kritisiert: Fernverkehr wird weiter ausgedünnt

_HEN0276Fahrplanwechsel geht erneut zulasten der Bahnpendler an der Bergstraße

Nachdem bereits der Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn im Dezember 2015 eine deutliche Verschlechterung für die Pendler an der Badischen Bergstraße bedeutet hat, geht die Ausdünnung der Verbindungen auch 2016 munter weiter. Keine der Bemühungen des Landes, sich für einen Erhalt der Pendler-Züge ab Weinheim über Heidelberg nach Stuttgart einzusetzen, haben bisher gefruchtet. Nun soll der IC 2099, der im vergangenen Jahr zwar nicht mit mehr Wagen aber immerhin mit besserem Wagenmaterial ausgestattet wurde, ebenfalls ersatzlos gestrichen werden.

weiterlesen

13.10.2016

Wacker begrüßt Einführung der Body-Cam

img_0283Polizeipräsidium Mannheim profitiert von Pilot-Projekt

Der Landtag von Baden-Württemberg hat am gestrigen Mittwoch mehrheitlich beschlossen, den Polizeibeamtinnen und –beamten in drei Polizeipräsidien das Tragen einer Body-Cam im Einsatz zu ermöglichen. Im Rahmen eines Pilot-Projekts wird der Einsatz der Körperkameras als Instrument zur Deeskalation in Konfliktsituationen und zur Dokumentation von dennoch stattfindenden Übergriffen auf Polizeibeamte, also zur Verwendung als Beweismittel in Strafverfahren unter anderem im Bereich des Polizeipräsidiums Mannheim möglich.

„Angesichts der Zunahme der Gewalt gegen Einsatzkräfte ist die Body-Cam ein wichtiger Schritt für mehr Sicherheit der Polizeikräfte,“ so Georg Wacker, CDU-Landtagsabgeordneter im Wahlkreis Weinheim. „Ich freue mich, dass die Grünen diesen Weg gemeinsam mit der CDU gegangen sind.“ weiterlesen

1.09.2016

Wacker: Bergstraße besonders schützenswert

Foto: Christiane Lang

Foto: Christiane Lang

Umweltministerium beantwortet Frage zur Windenergie in Landschaftsschutzgebieten

Im Zusammenhang mit der Ausweisung einer Konzentrationszone für Windenergie im Landschaftsschutzgebiet auf dem Geiersberg in Weinheim hat der CDU-Landtagsabgeordnete Georg Wacker sich mit einer parlamentarischen Anfrage an das Umweltministerium gewandt, die nun beantwortet wurde. Neben der Aufklärung rechtlicher Zuständigkeiten und Abläufe ging es Wacker dabei vor allem um die Bewertung der Schutzwürdigkeit der Landschaft an der Bergstraße und die Abwägung zwischen den Zielen des Landschaftsschutzes und des Klimaschutzes im Rahmen von Planungs- und Genehmigungsverfahren für Windenergieanlagen. weiterlesen

28.07.2016

Sommer-Radtour durch den Wahlkreis

HEN_9530Georg Wacker besucht Städte und Gemeinden an Neckar und Bergstraße

Neben den traditionellen Besuchen auf Kerwen und Sommerfesten informiert sich der CDU-Landtagsabgeordnete Georg Wacker auch in diesem Jahr während der Sommerferien im Rahmen einer Radtour über aktuelle Themen in den Städten und Gemeinden seines Wahlkreises. Von Montag, 1. August bis Freitag, 5. August wird er täglich gemeinsam mit Parteifreunden an Neckar und Bergstraße unterwegs sein und freut bei vielen Terminen auch über die Teilnahme interessierter Bürgerinnen und Bürger. weiterlesen

23.06.2016

Land fördert Kommunen bei der Integrationsarbeit

4042 Wacker_Wahlkampf_Portrait_WEB_ausschnittLandtagsabgeordnete freuen sich über Landesförderung für Ladenburg

Die Landesregierung von Grünen und CDU stellt in diesem Jahr zusätzlich 5,6 Millionen Euro für kommunale Integrations- und Flüchtlingsbeauftragte zur Verfügung. Neben den in der Förderrunde 2016 bereits bewilligten 161 Anträgen können dadurch weitere 108 Kommunen einen Integrations- und Flüchtlings-Beauftragten einstellen bzw. eine vorhandene Stelle aufstocken. Einen Förderzuschlag hat dieses Mal die Stadt Ladenburg neben vier weiteren Gemeinden im Rhein-Neckar-Kreis erhalten. Die beiden Landtagsabgeordneten begrüßen dies ausdrücklich: „Damit erkennt das Land den großen Anteil der Helferinnen und Helfer bei der Integrationsarbeit an und fördert sie in ihrer Arbeit.“

Ladenburg kann mit dieser vom Land geförderten Stelle die Organisation der Unterbringung von Flüchtlingen und die Koordination der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer deutlich verbessern. Denn eine erfolgreiche Integrationsarbeit müsse vor Ort geleistet werden. Nach Edingen-Neckarhausen, Schriesheim und Weinheim freut es uns, dass nun die 4. Gemeinde in unserem Wahlkreis diese Unterstützung erhält“, betonen Sckerl und Wacker weiter. weiterlesen