Posts getagged mit ‘Verkehr’

25.10.2016

Schriesheims Interessen im Blick

_hen0143Im Rahmen der regelmäßigen Bürgermeistergespräche in seinem Wahlkreis war der CDU-Landtagsabgeordnete Georg Wacker am vergangenen Montag im Schriesheimer Rathaus zu Gast. Mit Bürgermeister Hansjörg Höfer tauschte sich der Landespolitiker, selbst Schriesheimer, über aktuelle kommunalpolitische Themen aus.

Ein wichtiger Punkt war für Höfer dabei vor allem die lokale Schulentwicklung. Im Kontext stabiler Schülerzahlen an Gymnasium, Realschule und Grundschulen wolle die Stadt Schriesheim nun auch wichtige Investitionen in den Schulstandort tätigen. Anstehende Neubauprojekte werden derzeit auf ihre Förderfähigkeit durch das Land überprüft. weiterlesen

20.10.2016

Wacker kritisiert: Fernverkehr wird weiter ausgedünnt

_HEN0276Fahrplanwechsel geht erneut zulasten der Bahnpendler an der Bergstraße

Nachdem bereits der Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn im Dezember 2015 eine deutliche Verschlechterung für die Pendler an der Badischen Bergstraße bedeutet hat, geht die Ausdünnung der Verbindungen auch 2016 munter weiter. Keine der Bemühungen des Landes, sich für einen Erhalt der Pendler-Züge ab Weinheim über Heidelberg nach Stuttgart einzusetzen, haben bisher gefruchtet. Nun soll der IC 2099, der im vergangenen Jahr zwar nicht mit mehr Wagen aber immerhin mit besserem Wagenmaterial ausgestattet wurde, ebenfalls ersatzlos gestrichen werden.

weiterlesen

28.07.2016

Sommer-Radtour durch den Wahlkreis

HEN_9530Georg Wacker besucht Städte und Gemeinden an Neckar und Bergstraße

Neben den traditionellen Besuchen auf Kerwen und Sommerfesten informiert sich der CDU-Landtagsabgeordnete Georg Wacker auch in diesem Jahr während der Sommerferien im Rahmen einer Radtour über aktuelle Themen in den Städten und Gemeinden seines Wahlkreises. Von Montag, 1. August bis Freitag, 5. August wird er täglich gemeinsam mit Parteifreunden an Neckar und Bergstraße unterwegs sein und freut bei vielen Terminen auch über die Teilnahme interessierter Bürgerinnen und Bürger. weiterlesen

26.02.2016

Infrastruktur für Wohlstand und Lebensqualität

Demo für die Neckarbrücke

Demo für die Neckarbrücke

Der Neubau von Verkehrsinfrastruktur ist ein Thema, das die Parteien spaltet. Insbesondere die CDU hat in den vergangenen fünf Jahren immer wieder deutlich die Prioritätensetzung des grünen Verkehrsministers kritisiert. Dass ausgerechnet eine Maßnahme wie die L597 neu, also die Neckarbrücke bei Ladenburg/Ilvesheim für die aktuelle Landesregierung keine hohe Priorität hat, ist eigentlich unverständlich, findet CDU-Landtagsabgeordneter Georg Wacker. Die innerörtliche Verkehrsbelastung und damit die Belastung von Umwelt und Bürgern sowohl in Ilvesheim als auch in Mannheim-Seckenheim lässt aus seiner Sicht keinen zeitlichen Aufschub zu, zumal hier im landesweiten Vergleich bei der Umweltbelastung Spitzenwerte gemessen wurden. weiterlesen

11.12.2015

Mittelstandsdialog mit Guido Wolf

Profilbild_WolfDie Wirtschaft als Motor des Wohlstands in der Region

Zu einem „Mittelstandsdialog“ mit dem Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion und Spitzenkandidaten der CDU bei der kommenden Landtagswahl Guido Wolf MdL hat der CDU-Landtagsabgeordnete im Wahlkreis Weinheim, Georg Wacker MdL, Anfang Dezember gemeinsam mit Geschäftsführer Joachim Goldbeck in den Räumen der Goldbeck Süd GmbH in Hirschberg eingeladen.

„Wir leben und arbeiten in einer Region, die vor allem von einem starken Mittelstand geprägt ist,“ so Wacker, der zu der Veranstaltung vor allem Vertreterinnen und Vertreter der örtlichen Wirtschaft eingeladen hatte. „Ob im Handwerk, in der Produktion oder im Dienstleistungsgewerbe – unzählige Unternehmer leisten täglich ihren Beitrag zur Wirtschaftskraft der Metropolregion Rhein-Neckar, schaffen Arbeitsplätze, bilden den Nachwuchs aus und stellen sich den Herausforderungen einer sich wandelnden Welt mit einem hohen Maß an Verantwortung und Kreativität.“ weiterlesen