Posts getagged mit ‘Mittelstand’

14.03.2017

Gute Nachricht für die BdS-Leistungsschau

Georg Wacker mit Vertretern der CDU Schriesheim und BdS-Vorsitzendem Rolf Edelmann bei der diesjährigen Leistungsschau auf dem Mathaisemarkt

Mit Vertretern der CDU Schriesheim und dem BdS-Vorsitzenden Rolf Edelmann bei der Leistungsschau auf dem Mathaisemarkt 2017

Der Schriesheimer Landtagsabgeordnete Georg Wacker nutzt jedes Jahr den Mathaisemarkt, um bei der BdS-Leistungsschau mit den Gewerbetreibenden ins Gespräch zu kommen. Als mittelstandspolitischer Sprecher seiner Fraktion hatte er in diesem Jahr zudem eine Botschaft aus Stuttgart mitgebracht, die auch den BdS Schriesheim freut.

„Die Präsentation regionaler Unternehmen auf Leistungsschauen wie hier im BdS-Zelt auf dem Mathaisemarkt soll künftig wieder stärker durch das Land gefördert werden,“ so der CDU-Politiker. Die örtlichen Handels- und Gewerbevereine sollen als Veranstalter alle 3 Jahre einen Pauschalbetrag von 1.500 Euro zur teilweisen Deckung der entstandenen Fremdkosten beantragen können. Die Mittel hierzu wurden auf Antrag der Regierungsfraktionen im Landeshaushalt verankert. weiterlesen

3.03.2017

Traditioneller Rundgang durch das BdS-Zelt auf dem Mathaisemarkt

HEN_9134

Georg Wacker beim Rundgang durch das BdS-Zelt auf dem Mathaisemarkt 2016

Der Rundgang durch das BDS-Zelt auf dem Mathaisemarkt hat für Georg Wacker eine lange Tradition. Der Schriesheimer Landtagsabgeordnete nutzt jedes Jahr gerne diese Gelegenheit, um mit den Gewerbetreibenden ins Gespräch zu kommen. Seit der vergangenen Landtagswahl ist er zudem mittelstandspolitischer Sprecher seiner Fraktion und hat damit ein noch weiter gesteigertes Interesse an der Situation der mittelständischen Unternehmen, die im BdS-Zelt vertreten sind.

„Die Selbständigen und Gewerbetreibenden melden sich bei uns Politikern wenn überhaupt dann nur, wenn es größere Probleme gibt, bei denen wir vielleicht behilflich sein können,“ so Wacker „Den Mathaisemarkt nutze ich daher gern, um mich ganz allgemein mit ihnen über die aktuelle Situation ihrer Unternehmen und über Entwicklungen in ihren Branchen unterhalten.“ weiterlesen

8.06.2016

Neue Aufgaben für Georg Wacker

4042 Wacker_Wahlkampf_Portrait_WEB_ausschnittLandtagsabgeordneter setzt Schwerpunkte im Landtag neu

Mit Beginn der neuen Legislaturperiode wählt der Schriesheimer Landtagsabgeordnete Georg Wacker auch die politischen Schwerpunkte seiner Arbeit neu. „Ich freue mich, dass ich mich in den kommenden fünf Jahren im Wirtschaftsausschuss des Landtags einem Schwerpunkt widmen kann, der mich auch in der Vergangenheit immer wieder beschäftigt hat,“ so Wacker. Gerade mit Blick auf die Interessen des Mittelstandes im Wahlkreis, habe es ihn schon länger gereizt, sich mit diesem Bereich umfassender zu beschäftigen.

Zudem kehrt er nach 10 Jahren wieder in den Petitionsausschuss zurück. „Ich freue mich sehr über diese Gelegenheit, mich in diesem Ausschuss mit den individuellen Anliegen der Bürgerinnen und Bürger zu befassen,“ betont er die Bedeutung des Gremiums, an das sich Baden-Württembergerinnen und Baden-Württemberger direkt wenden können. „In keinem anderen Ausschuss bieten sich so vielfältige individuelle Eindrücke in das Leben in Baden-Württemberg und in alle Politikfelder,“ freut er sich, nach zwei Jahrzehnten in der Bildungspolitik wieder eine größere Bandbreite von Themen und vor allem individuelle Anliegen der Bürgerinnen und Bürger bearbeiten zu können.

(rs)

10.03.2016

Georg Wacker spricht mit Gewerbetreibenden

HEN_9134Traditioneller Rundgang durch das BDS-Zelt auf dem Mathaisemarkt

Der Rundgang durch das BDS-Zelt auf dem Mathaisemarkt hat für Georg Wacker eine lange Tradition. Der Schriesheimer Landtagsabgeordnete nutzt jedes Jahr die Gelegenheit, um mit den Gewerbetreibenden ins Gespräch zu kommen. „Die Selbständigen und Gewerbetreibenden in unserer Region gehen Tag für Tag im Stillen ihrer Arbeit nach und machen kein großes Aufsehen darum. Sie melden sich wenn überhaupt dann nur, wenn es größere Probleme gibt, bei denen ich als Landtagsabgeordneter behilflich sein kann,“ so Wacker. „Ich möchte mich mit ihnen über die aktuelle Situation ihrer Unternehmen und über aktuelle Entwicklungen in ihren Branchen unterhalten. Sie haben unsere Aufmerksamkeit verdient und ich freue mich auf die Gespräche.“ Bei seinem Rundgang im BDS-Zelt am Samstag, 12. März ab 17:00 Uhr hat Wacker dazu ausgiebig Gelegenheit. Die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen, an dem Rundgang teilzunehmen, der wie gewohnt am Eingang des Zeltes beginnt.

11.12.2015

Mittelstandsdialog mit Guido Wolf

Profilbild_WolfDie Wirtschaft als Motor des Wohlstands in der Region

Zu einem „Mittelstandsdialog“ mit dem Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion und Spitzenkandidaten der CDU bei der kommenden Landtagswahl Guido Wolf MdL hat der CDU-Landtagsabgeordnete im Wahlkreis Weinheim, Georg Wacker MdL, Anfang Dezember gemeinsam mit Geschäftsführer Joachim Goldbeck in den Räumen der Goldbeck Süd GmbH in Hirschberg eingeladen.

„Wir leben und arbeiten in einer Region, die vor allem von einem starken Mittelstand geprägt ist,“ so Wacker, der zu der Veranstaltung vor allem Vertreterinnen und Vertreter der örtlichen Wirtschaft eingeladen hatte. „Ob im Handwerk, in der Produktion oder im Dienstleistungsgewerbe – unzählige Unternehmer leisten täglich ihren Beitrag zur Wirtschaftskraft der Metropolregion Rhein-Neckar, schaffen Arbeitsplätze, bilden den Nachwuchs aus und stellen sich den Herausforderungen einer sich wandelnden Welt mit einem hohen Maß an Verantwortung und Kreativität.“ weiterlesen