Posts getagged mit ‘L597’

8.11.2017

Die Neckarbrücke kommt

image1Die neue Neckarbrücke kommt. Das ist die Kernbotschaft eines Gesprächs der Bürgermeister der betroffenen Kommunen mit Verkehrsminister Winfried Hermann MdL am heutigen Mittwoch in Stuttgart. Vermittelt hatten das Gespräch die beiden Landtagsabgeordneten Hans-Ulrich Sckerl (GRÜNE) und Georg Wacker (CDU), die gemeinsam mit der Mannheimer Landtagsabgeordneten Elke Zimmer (GRÜNE) die Bürgermeister Andreas Metz (Ilvesheim), Simon Michler (Edingen-Neckarhausen), Lothar Quast (Mannheim) und Stefan Schmutz (Ladenburg) am Rande einer Plenarsitzung willkommen hießen.

Wie der Verkehrsminister mitteilte, sind die bauvorbereitenden Maßnahmen für einen Bau beider Abschnitte aus einem Guss bereits im Gange und der Baubeginn der Maßnahme mit einem Gesamtvolumen von 36 Millionen Euro wird spätestens 2019 erfolgen. Mit dieser Zusage zum Baubeginn im Rahmen der Gültigkeit des Planfeststellungsbeschlusses ist die Zukunft der neuen Neckarbrücke endlich in trockenen Tüchern. weiterlesen

7.08.2017

Sommer-Radtour durch den Wahlkreis

20170803_153711Neben den traditionellen Besuchen auf Kerwen und Sommerfesten hat sich der CDU-Landtagsabgeordnete Georg Wacker auch in diesem Jahr während der Sommerferien im Rahmen einer Radtour über aktuelle Themen in den Städten und Gemeinden seines Wahlkreises informiert. Von Dienstag, den 01. August bis Freitag, den 4. August war er täglich gemeinsam mit Parteifreunden und interessierten Bürgerinnen und Bürgern an Neckar und Bergstraße unterwegs. weiterlesen

11.11.2014

Georg Wacker im Gespräch mit Bürgermeister Roland Marsch

Landes- und kommunalpolitischer Dialog über Belange Edingen-Neckarhausens

Um sich mit Bürgermeister Roland Marsch über aktuelle Entwicklungen in Edingen-Neckarhausen auszutauschen war der CDU-Landtagsabgeordnete im Wahlkreis Weinheim, Georg Wacker MdL, am 10. November 2014 um 11.00 Uhr zu einem Gespräch ins Rathaus gekommen. „Als direkt gewählter Abgeordneter fühle ich mich meinem Wahlkreis schon immer in besonderer Weise verpflichtet und pflege daher seit meiner Wahl in den Landtag einen regelmäßigen Dialog mit den Bürgermeistern an Neckar und Bergstraße,“ so Wacker. „Ich möchte mich bei dieser Gelegenheit informieren, welche Themen in Edingen-Neckarhausen aktuell anstehen.“ weiterlesen

16.10.2014

Anwohnerinteressen im Blick behalten

Lärmschutz in Edingen-Neckarhausen

Dass der Lärmschutz auch bei der Verlängerung des Planfeststellungsbeschlusses für die Maßnahme L597 neu ggf. aufgrund geänderter Tatsachen oder Rechtsvorschriften geprüft werden und im Rahmen eines Ergänzungsverfahrens nachgebessert werden kann, hat das Regierungspräsidium in einem Schreiben an den örtlichen CDU-Landtagsabgeordneten Georg Wacker MdL bestätigt.

Gemeinsam mit Landtagspräsident Guido Wolf MdL hatte Wacker sich im Rahmen seiner Sommer-Radtour durch den Wahlkreis auch über den aktuellen Stand dieser Infrastrukturmaßnahme informiert und zugesagt, das Thema Lärmschutz noch einmal aufzugreifen. Auch Wolf wurde vom Verkehrsministerium auf Nachfrage bestätigt, dass die Möglichkeit zur Nachbesserung beim Lärmschutz bestehe, sofern die aktuellen gesetzlichen Grenzwerte nicht eingehalten würden.

7.08.2014

Sommer-Radtour Tag 2 – Edingen-Neckarhausen

Der zweite Tag der Sommer-Radtour begann um 10.00 Uhr am Bahnhof in Edingen. Von dort radelte der CDU-Gemeindeverband mit Georg Wacker nach Neu-Edingen zu „Getränke Rohr“. Der Getränkehandel hatte nach der Übernahme durch Familie Rohr zunächst einen schweren Start aufgrund der Umgestaltung der „Platanenstraßen-Unterführung“ und der damit verbundenen schwierigen Erreichbarkeit. Auch der großflächige Einzelhandel macht dem Fachhändler die Arbeit nicht leichter, der besonders mit Angeboten wie dem Lieferservice punkten kann. Nicht nur die konkrete Situation von „Getränke Rohr“ sondern auch die generellen Schwierigkeiten der kleinen Einzelhändler wurden thematisiert, während das Ehepaar Rohr eine Rhabarber-Schorle aus heimischen Früchten anbot. weiterlesen