Posts getagged mit ‘Guido Wolf’

24.02.2016

Politischer Frühschoppen in Altenbach

 

4042 Wacker_Wahlkampf_Portrait_WEB_ausschnittGemeinsam mit der CDU in Altenbach lädt Georg Wacker MdL zu einem Politischen Frühschoppen interessierte Bürgerinnen und Bürger am Sonntag, 28. Februar um 11 Uhr ins Sonus Bar & Restaurant, Hauptstraße 45 in Schriesheim-Altenbach ein.

Unter dem Titel des Regierungsprogramms der CDU Baden-Württemberg Gemeinsam.Zukunft.Schaffen. will der Schriesheimer Landtagsabgeordnete die Herausforderungen beleuchten, denen sich Deutschland, aber auch das Land Baden-Württemberg und die Kommunen vor Ort aktuell stellen müssen. weiterlesen

11.12.2015

Mittelstandsdialog mit Guido Wolf

Profilbild_WolfDie Wirtschaft als Motor des Wohlstands in der Region

Zu einem „Mittelstandsdialog“ mit dem Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion und Spitzenkandidaten der CDU bei der kommenden Landtagswahl Guido Wolf MdL hat der CDU-Landtagsabgeordnete im Wahlkreis Weinheim, Georg Wacker MdL, Anfang Dezember gemeinsam mit Geschäftsführer Joachim Goldbeck in den Räumen der Goldbeck Süd GmbH in Hirschberg eingeladen.

„Wir leben und arbeiten in einer Region, die vor allem von einem starken Mittelstand geprägt ist,“ so Wacker, der zu der Veranstaltung vor allem Vertreterinnen und Vertreter der örtlichen Wirtschaft eingeladen hatte. „Ob im Handwerk, in der Produktion oder im Dienstleistungsgewerbe – unzählige Unternehmer leisten täglich ihren Beitrag zur Wirtschaftskraft der Metropolregion Rhein-Neckar, schaffen Arbeitsplätze, bilden den Nachwuchs aus und stellen sich den Herausforderungen einer sich wandelnden Welt mit einem hohen Maß an Verantwortung und Kreativität.“ weiterlesen

12.11.2015

Mittelstandsdialog mit Guido Wolf MdL

Profilbild_WolfDie Wirtschaft als Motor des Wohlstands in der Region

Zu einem „Mittelstandsdialog“ mit dem Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion und Spitzenkandidaten der CDU bei der kommenden Landtagswahl, Guido Wolf MdL, lädt der CDU-Landtagsabgeordnete im Wahlkreis Weinheim, Georg Wacker MdL am Mittwoch, 2. Dezember 2015 um 17 Uhr gemeinsam mit Herrn Joachim Goldbeck in den Räumen der Goldbeck Süd GmbH in Hirschberg ein.

„Wir leben und arbeiten in einer Region, die vor allem von einem starken Mittelstand geprägt ist,“ so Wacker. „Ob im Handwerk, in der Produktion oder im Dienstleistungsgewerbe – unzählige Unternehmer leisten täglich ihren Beitrag zur Wirtschaftskraft der Metropolregion Rhein-Neckar, schaffen Arbeitsplätze, bilden den Nachwuchs aus und stellen sich den Herausforderungen einer sich wandelnden Welt mit einem hohen Maß an Verantwortung und Kreativität.“ weiterlesen

16.01.2015

Neujahrsempfang – Zukunft: möglich machen!

Landtagspräsident Guido Wolf beim traditionellen Neujahrsempfang von Georg Wacker in Edingen-Neckarhausen

Zu Beginn eines neuen Jahres lädt der CDU-Landtagsabgeordnete Georg Wacker traditionell zu einem Neujahrsempfang ein – in diesem Jahr gemeinsam mit der CDU Edingen-Neckarhausen. Der designierte Spitzendkandidat der CDU Baden-Württemberg bei der Landtagswahl 2016, Landtagspräsident Guido Wolf MdL, war in diesem Jahr zu Gast und nutzte die Gelegenheit, seine Leidenschaft für Land und Leute mit den zahlreichen anwesenden Gästen zu teilen. weiterlesen

9.09.2014

Mit Landtagspräsident Guido Wolf in Mannheim

Konversion und Wohnungsbaupolitik als Chance für Mannheim

Am Montag, 8. September besuchte Landtagspräsident Guido Wolf MdL auf Einladung seines Landtagskollegen Georg Wacker die Stadt Mannheim und informierte sich bei Stadtverwaltung und CDU-Kommunalpolitikern über aktuelle Entwicklungen. Schwerpunkt des Besuchs war die Konversion, die Mannheim vor eine Mammutaufgabe mit großen Chancen aber auch gewissen Risiken bei der Stadtentwicklung stellt.

Bei einem Rundgang durch das Benjamin Franklin Village hatte der Landtagspräsident die Gelegenheit, sowohl die weitläufige und naturnah gelegene Offizierssiedlung als auch die typische Kasernenbebauung im Zentrum der Konversionsfläche zu besichtigen. Er zeigte sich beeindruckt von der Vielschichtigkeit, mit der die Zukunft der Flächen in Mannheim kommunalpolitisch diskutiert wird und zeigte Verständnis für den Wunsch der Mannheimer, ähnlich wie bei der Konversion von ehemaligen Bundeswehrflächen z.B. im Neckar-Odenwald-Kreis auch bei der Konversion der amerikanischen Flächen Unterstützung vom Land zu erhalten. weiterlesen