Posts getagged mit ‘CDU’

19.10.2016

Inklusion und Ganztagsschule im Koalitionsvertrag verankert

4042 Wacker_Wahlkampf_Portrait_WEB_ausschnittPersönliches Statement von Georg Wacker MdL:

Zur gestrigen Ankündigung der Kultusministerin gegenüber der dpa, wegen Lehrermangels den Ausbau der Inklusion, den Ausbau der Ganztagsschulen und die Einführung des Faches Informatik ab Klasse 7 ab dem Schuljahr 2017/18 auszusetzen, erklärt Georg Wacker, CDU-Landtagsabgeordneter im Wahlkreis Weinheim:

„Dass es für das Kultusministerium wirklich keine andere Lösung geben soll, als die Schulen bei der Umsetzung des Rechtsanspruchs auf Inklusion allein zu lassen und den Ausbau der Ganztagsschulen finanziell und personell komplett auszubremsen, ist für mich eigentlich nicht vorstellbar. Damit würde den Schulen und den Kommunen als Schulträger plötzlich die komplette Basis entzogen, auf der sie in den letzten Jahren ihre Planungen betrieben haben.

Aufgrund der besonderen Tragweite dieser Themen bei der Verfassung des Koalitionsvertrages kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass es in der grün-schwarzen Koalition tatsächlich eine Mehrheit für solche massiven Einschnitte in der Bildung gibt.

Vor diesem Hintergrund gehe ich persönlich davon aus, dass das Kultusministerium für diese Zwecke noch zusätzliche Stellen erhält.“

8.06.2016

Neue Aufgaben für Georg Wacker

4042 Wacker_Wahlkampf_Portrait_WEB_ausschnittLandtagsabgeordneter setzt Schwerpunkte im Landtag neu

Mit Beginn der neuen Legislaturperiode wählt der Schriesheimer Landtagsabgeordnete Georg Wacker auch die politischen Schwerpunkte seiner Arbeit neu. „Ich freue mich, dass ich mich in den kommenden fünf Jahren im Wirtschaftsausschuss des Landtags einem Schwerpunkt widmen kann, der mich auch in der Vergangenheit immer wieder beschäftigt hat,“ so Wacker. Gerade mit Blick auf die Interessen des Mittelstandes im Wahlkreis, habe es ihn schon länger gereizt, sich mit diesem Bereich umfassender zu beschäftigen.

Zudem kehrt er nach 10 Jahren wieder in den Petitionsausschuss zurück. „Ich freue mich sehr über diese Gelegenheit, mich in diesem Ausschuss mit den individuellen Anliegen der Bürgerinnen und Bürger zu befassen,“ betont er die Bedeutung des Gremiums, an das sich Baden-Württembergerinnen und Baden-Württemberger direkt wenden können. „In keinem anderen Ausschuss bieten sich so vielfältige individuelle Eindrücke in das Leben in Baden-Württemberg und in alle Politikfelder,“ freut er sich, nach zwei Jahrzehnten in der Bildungspolitik wieder eine größere Bandbreite von Themen und vor allem individuelle Anliegen der Bürgerinnen und Bürger bearbeiten zu können.

(rs)

3.06.2016

Mitgliederversammlung der CDU-Oberflockenbach

160602_CDU Oberflockenbach_MV1Nach der Mitgliederversammlung des Ortsverbands Ladenburg hat Georg Wacker am Donnerstag auch die CDU Weinheim-Oberflockenbach besucht, um über den grün-schwarzen Koalitionsvertrag zu sprechen.

„Obwohl sich die Koalitionsverhandlungen aufgrund der großen Differenzen sehr schwierig gestalteten, habe ich die Gespräche mit den Grünen als sehr fair und sachlich wahrgenommen,“ betonte der Landtagsabgeordnete gleich zu Beginn. „Vor allem beim wichtigen Thema der inneren Sicherheit konnte die CDU wichtige Kernpositionen durchsetzen. Neben 1.500 neuen Polizeistellen und einer besserer Ausrüstung für die Beamten konnte auch eine Stärkung des Landesverfassungsschutzes erreicht werden.“ weiterlesen

2.06.2016

Mitgliederversammlung der CDU Ladenburg

160601_CDU Ladenburg MVIm Rahmen der Mitgliederversammlung der CDU Ladenburg hat der langjährige Landtagsabgeordnete Georg Wacker am Mittwoch den Koalitionsvertrag der neuen Landesregierung vorgestellt.

„Die grün-schwarze Koalition ist sicherlich keine Liebesheirat,“ so Wacker, „sondern vielmehr eine realpolitische Notwendigkeit in Konsequenz eines schwierigen Wahlergebnisses.“

Als Verhandlungsführer im Bildungsbereich war es Wacker besonders wichtig, den Koalitionsvertrag mit viel schwarzer Tinte zu schreiben. „Als CDU Baden-Württemberg setzen wir uns für ein differenziertes Bildungssystem und eine faire Ressourcenverteilung zwischen den verschiedenen Schularten ein. Hierbei ist es uns gelungen, die Realschule nachhaltig zu stärken und die problematische Privilegierung der Gemeinschaftsschulen aufzuheben. Für die kommenden Ganztagsschulen wollen wir flexible Modelle anbieten und setzen hierbei auf die Wahlfreiheit der Eltern anstatt auf staatlicher Bevormundung.“ weiterlesen

5.04.2016

Georg Wacker Verhandlungsführer für Kultusbereich

Georg LPKCDU-Bildungspolitiker mit Schlüsselrolle in Koalitionsverhandlungen

Der CDU-Landtagsabgeordnete im Wahlkreis Weinheim und ehemalige Kultus-Staatssekretär Georg Wacker ist für die Koalitionsverhandlungen mit Bündnis 90/Die Grünen vom Präsidium der CDU Baden-Württemberg zum Verhandlungsführer für den Kultusbereich berufen worden. Die Arbeitsgruppe wird die Bereiche Schule, Frühkindliche Bildung, Kinderbetreuung, Ausbildung, Berufliche Bildung, Sport und Weiterbildung umfassen und im Laufe der kommenden zwei Wochen gemeinsam über die Inhalte für einen möglichen Koaltionsvertrag verhandeln. Verhandlungsführerin der Grünen ist die Landesvorsitzende Thekla Walker. weiterlesen

14.03.2016

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

4042 Wacker_Wahlkampf_Portrait_WEB_ausschnittGeorg Wacker erneut im Landtag von Baden-Württemberg

Zum fünften Mal in Folge ist der Schriesheimer Georg Wacker am vergangenen Sonntag in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt worden.

„Ich bedanke mich bei meinen Wählerinnen und Wählern für den persönlichen Vertrauensbeweis,“ so der ehemalige Staatssekretär im Kultusministerium und bildungspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion. „Ich werde mich auch weiterhin mit voller Energie für die Belange aller Bürgerinnen und Bürger an Neckar und Bergstraße einsetzen und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen aus Politik und Gesellschaft in diesem wunderschönen Wahlkreis.“