Fachkräftesicherung für den Mittelstand

22.11.2017

Georg Wacker zu Gast bei der MIT, der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Mannheim

2aWährend des Besuchs bei der MIT Mannheim, wo auch etliche Mannheimer CDU Stadträte und der frisch gewählte CDU Bundestagsabgeordnete Nikolas Löbel zugegen waren, sprach der Landtagsabgeordnete Georg Wacker über die wirtschaftliche Entwicklung in Mannheim, der Region und im Land. Im Zentrum des Vortrages stand der Themenkomplex „Fachkräftesicherung für den Mittelstand“.

„Fakt ist, der Mittelstand stellt das Rückgrat unserer Wirtschaft dar. Mittelständische Unternehmen leisten nicht nur einen beachtlichen Beitrag zur Neuentwicklung von Produkten, sondern schaffen auch die meisten Ausbildungs- und Arbeitsplätze und tragen zudem in einem erheblichen Umfang zum Gesamtsteueraufkommen der Kommunen bei,“ so Wacker.

Eine zentrale Forderung der CDU sei darum nicht nur der Abbau von hemmender Bürokratie, welche den kleinen und mittleren Unternehmen das Wirtschaften erschwere, sondern auch die Sicherung von Fachkräften, auf die die Unternehmen so dringend angewiesen seien. Hierbei komme dem schulischen Bildungssystem eine zentrale Rolle zu, da nur gut ausgebildete Schüler, qualifizierte Facharbeiter und Angestellte werden.
„Die finanzielle wie personelle Stärkung der Berufs- und Realschulen ist darum der richtige Weg, langfristig die Anzahl der zukünftigen Fachkräfte durch Ausbildungsqualität zu sichern und so den Mittelstand nachhaltig zu stärken,“ so der Landtagsabgeordnete Georg Wacker.

(ls)

Geschrieben von Lukas Schöfer am 22.November 2017 um 1:30 PM