Radtour durch den Wahlkreis

27.07.2017

HEN_9530Neben den traditionellen Besuchen auf Kerwen und Sommerfesten informiert sich der CDU-Landtagsabgeordnete Georg Wacker auch in diesem Jahr während der Sommerferien im Rahmen einer Radtour über aktuelle Themen in den Städten und Gemeinden seines Wahlkreises. Von Dienstag, 1. August bis Freitag, 4. August wird er täglich gemeinsam mit Parteifreunden an Neckar und Bergstraße unterwegs sein und freut bei vielen Terminen auch über die Teilnahme interessierter Bürgerinnen und Bürger.

In Dossenheim geht es am Dienstag, 1. August ab 14 Uhr vor dem Gasthaus Zum Anker auf dem Schwabenheimer Hof los, einem beliebten Ausflugsziel für Radler. Dort steht neben der Entwicklung des Ortsteils selbst auch die Naherholung am Neckar im Fokus.

Am Mittwoch, 2. August geht es um 10:30 Uhr ab dem Schillerplatz in Schriesheim zur Baustelle des Hort-Neubaus an der Strahlenberger Grundschule. Danach geht es mit dem Rad weiter zum Obsthof Jäck, wo um 11:30 Uhr eine Betriebsbesichtigung geplant ist. Am Nachmittag geht es dann um 14:00 Uhr am Römerstadion in Ladenburg weiter. Auf der Fahrt entlang des Neckars geht es primär um die Naherholung und um aktuelle Ladenburger Themen, bis sich die Gruppe um ca. 15:30 Uhr am geplanten Standort der neuen Neckarbrücke zu einem Gesprächstermin mit Vertretern aus Ilvesheim einfindet. Im Anschluss geht es entlang der Neckarschleife weiter nach Ilvesheim, wo etwa um 16 Uhr ein Rundgang über die alla hopp!-Anlage geplant ist.

Der Donnerstag, 3. August beginnt um 10 Uhr am Rathaus in Laudenbach mit einem Gespräch zu aktuellen Themen, dem sich eine kleine Rundfahrt zu verschiedenen Standorten und die Fahrt nach Hemsbach anschließen. Dort startet die kurze Rundfahrt um 12:30 Uhr am Bildungszentrum und führt gegen ca. 13 Uhr zum landwirtschaftlichen Betrieb von Stadtrat Christian Metz in der Weschnitzsiedlung. Im Anschluss fährt Wacker weiter nach Weinheim, wo um 15:30 Uhr ein Gespräch beim TSG 1862 über die Entwicklungen des Vereins und die Zukunft des Breitensports auf der Agenda steht.

Am Freitag, 4. August geht es um 10:30 Uhr vor dem Rathaus in Heddesheim los zu einer Rundfahrt, bei der verschiedenen Baustellen besichtigt werden sollen. Auch ein Besuch auf dem inzwischen gut etablierten Wochenmarkt steht auf dem Programm. Am Nachmittag ist um 15 Uhr eine Besichtigung des Hallenbads in Edingen-Neckarhausen mit anschließendem Gespräch über Freizeiteinrichtungen und Lebensqualität in der Gemeinde geplant.

„Ich bin immer gerne mit dem Fahrrad unterwegs,“ erläutert Wacker die Wahl des Fortbewegungsmittels bei seiner traditionellen Sommer-Radtour. Man nehme als Radfahrer ganz andere Dinge in seiner Umgebung wahr als mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. „Ich will auch mit den Menschen vor Ort in Kontakt treten,“ betont er, und das sei zu Fuß oder auf dem Fahrrad einfach leichter möglich.

„Wie auch im letzten Jahr werden einige meiner Stationen nicht öffentlich sein,“ erläutert Wacker die Lücken im Zeitplan. „Ich bitte dafür im Namen meiner Gastgeber um Verständnis. Bei allen anderen Terminen freue ich mich wie in jedem Jahr auf die zahlreichen Begegnungen mit den Bürgerinnen und Bürgern des Wahlkreises.“

(rs)

Geschrieben von Rebekka am 27.Juli 2017 um 12:03 PM