Traditioneller Rundgang durch das BdS-Zelt auf dem Mathaisemarkt

3.03.2017
HEN_9134

Georg Wacker beim Rundgang durch das BdS-Zelt auf dem Mathaisemarkt 2016

Der Rundgang durch das BDS-Zelt auf dem Mathaisemarkt hat für Georg Wacker eine lange Tradition. Der Schriesheimer Landtagsabgeordnete nutzt jedes Jahr gerne diese Gelegenheit, um mit den Gewerbetreibenden ins Gespräch zu kommen. Seit der vergangenen Landtagswahl ist er zudem mittelstandspolitischer Sprecher seiner Fraktion und hat damit ein noch weiter gesteigertes Interesse an der Situation der mittelständischen Unternehmen, die im BdS-Zelt vertreten sind.

„Die Selbständigen und Gewerbetreibenden melden sich bei uns Politikern wenn überhaupt dann nur, wenn es größere Probleme gibt, bei denen wir vielleicht behilflich sein können,“ so Wacker „Den Mathaisemarkt nutze ich daher gern, um mich ganz allgemein mit ihnen über die aktuelle Situation ihrer Unternehmen und über Entwicklungen in ihren Branchen unterhalten.“

Bei seinem Rundgang im BDS-Zelt am Freitag, 10. März ab 16:00 Uhr hat Wacker dazu ausgiebig Gelegenheit. Die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen, an dem Rundgang teilzunehmen, der wie gewohnt am Eingang des Zeltes beginnt.

(rs)

Geschrieben von Rebekka am 3.März 2017 um 11:27 AM