Neues

15.11.17

Bürgermeistergespräch und Antrittsbesuch in Ladenburg

Georg Wacker im landes- und kommunalpolitischen Dialog mit Bürgermeister Schmutz

IMG_6225Während des rund einstündigen Dialogs mit Bürgermeister Schmutz wurden die für Ladenburg zentralen kommunalpolitischen Themen erörtert. „In Ladenburg stehen viele wichtige Maßnahmen und Entscheidungen an“, so Bürgermeister Schmutz. Hierzu zählen Investitionen in Schulen, Kindergärten und Grippen, in den Vereinssport und die dazugehörigen Einrichtungen, wie Sporthallen und Sportplätze, Wohnraumentwicklung und Anschlussunterbringung von Flüchtlingen und noch etliches mehr.
weiterlesen

13.11.17

Künftig mehr Flexibilität beim Ganztag

4042 Wacker_Wahlkampf_Portrait_WEB_ausschnittFlexible Betreuungsangebote sollen gleichwertig möglich sein

Dass ihn im Zusammenhang mit den Ganztags-Plänen für die Sonnberg Grundschule in Laudenbach vermehrt Anfragen erreicht haben, wundert Georg Wacker nicht. Der CDU-Landtagsabgeordnete im Wahlkreis Weinheim und ehemalige Kultus-Staatssekretär war politisch lange genug im Bildungsbereich tätig, um das Sprengstoffpotential bei schulischen Veränderungen zu kennen. „Gerade die Einführung von Ganztagsangeboten kann ein langwieriger Dialogprozess sein, bis alle Beteiligten sich auf ein Konzept geeinigt haben,“ so Wacker. Mit Sand im Getriebe müsse man von allen Seiten besonnen umgehen, wenn man den Bedürfnissen der Kinder und ihrer Familien gerecht werden wolle.

„Dass nicht nur der schulische Ablauf sondern auch die unterschiedlichen Situationen der Eltern für die Ausgestaltung und letztendlich für den Erfolg von Ganztagsschulen entscheidend ist, hat die Landesregierung erkannt und sich deshalb im Koalitionsvertrag auf einige Nachjustierungen des Ganztagskonzeptes verständigt,“ so Wacker, der die Koalitionsverhandlungen im Bildungsbereich für die CDU geleitet hatte. weiterlesen

8.11.17

Die Neckarbrücke kommt

image1Die neue Neckarbrücke kommt. Das ist die Kernbotschaft eines Gesprächs der Bürgermeister der betroffenen Kommunen mit Verkehrsminister Winfried Hermann MdL am heutigen Mittwoch in Stuttgart. Vermittelt hatten das Gespräch die beiden Landtagsabgeordneten Hans-Ulrich Sckerl (GRÜNE) und Georg Wacker (CDU), die gemeinsam mit der Mannheimer Landtagsabgeordneten Elke Zimmer (GRÜNE) die Bürgermeister Andreas Metz (Ilvesheim), Simon Michler (Edingen-Neckarhausen), Lothar Quast (Mannheim) und Stefan Schmutz (Ladenburg) am Rande einer Plenarsitzung willkommen hießen.

Wie der Verkehrsminister mitteilte, sind die bauvorbereitenden Maßnahmen für einen Bau beider Abschnitte aus einem Guss bereits im Gange und der Baubeginn der Maßnahme mit einem Gesamtvolumen von 36 Millionen Euro wird spätestens 2019 erfolgen. Mit dieser Zusage zum Baubeginn im Rahmen der Gültigkeit des Planfeststellungsbeschlusses ist die Zukunft der neuen Neckarbrücke endlich in trockenen Tüchern. weiterlesen

24.10.17

Bürgermeistergespräch mit Manuel Just in Hirschberg

22791623_1936186069954343_7661498575795348760_oDer Landtagsabgeordnete Georg Wacker hat im Zuge seiner jährlich stattfindenden Bürgermeistergespräche Hirschbergers Bürgermeister Manuel Just getroffen. Unter Anderem im Beisein des CDU-Fraktionsvorsitzenden Dr. Jörg Boulanger ging es um die Themen Verkehr, Windkraft
und Weiterbildungsförderung.

weiterlesen

6.10.17

Breitbandförderung für Dossenheim

Foto: Christiane Lang

Foto: Christiane Lang

Im Rahmen der Breitbandförderung des Landes Baden-Württemberg hat Digitalisierungsminister Thomas Strobl heute in Stuttgart insgesamt 70 Förderbescheide in Höhe von insgesamt 13,8 Millionen Euro an die Bürgermeister der betroffenen Städte und Gemeinden übergeben.

Auch Maßnahmen in Dossenheim werden im Rahmen des Zweck-verbands High-Speed-Netz Rhein-Neckar mit 44.880€ gefördert.

weiterlesen

Geschrieben von Lukas Schöfer am 15.November 2017 um 12:56 PM